Falsetrip

Die vier Jungs von Falsetrip haben einiges an Wut und Hass angestaut und bringen daher eine ordentliche Ladung an Energie mit auf die Bühne! Wer die Eberner Hardcore-Punks bereits während einer Show erlebt hat, weiß worauf er sich einlässt. Es groovt und knallt aus allen Ecken und über allem steht das angepisste Organ von Shouter Jacko. Ihr werdet sicherlich noch viel von der Truppe hören! Rankommen, auschecken, durchdrehen!!

Acht Eimer Huhnerherzen

Es gibt wohl keine Band auf dem Planeten, die in den Abendstunden so gut zu unserer Tentstage passt wie Acht Eimer Hühnerherzen, das halbakkustische Nylon-Saiten Trio aus Kreuzberg mit den drei Musikstilen Powerviolence-Folk, Kakophonie und Bindungsangst. Sie spielen Wandergitarren-Punk mit Fuzz und Driver für die drei grossen "A"s im S-Bahn Gürtel: Alleinerziehende, Alkoholiker und Allergiker ...und für alle Heiter-Depressiven. Acht Eimer Hühnerherzen kommen aus Berlin und bestehen aus: Apocalypse Vega - Gesang, Gitarre, Driver Herr Bottrop - Bass, Gesang, Fuzz Bene Diktator - Drums, Gesang, einmal auch Klavier Das Debüt Album des Trios strotzt vor anarchistischer Unbekümmertheit. Die Regeln von Punk, Folk und auch Songwritertum eiskalt ignorierend haben sie hier alles in einen Topf – nein – in einen Eimer geschmissen und kräftig durchgerührt und somit eine Platte geschaffen, aif der ein guter und unverwechselbarer Song auf den Nächsten folgt.