Slope

Dass harte Musik nicht nur aus schnellen Riffs und hämmernden Drums bestehen kann, bewiesen die Duisburger Slope eindrucksvoll mit ihrer - übertrieben guten- Platte „Losin‘ Grip“ im letzten Jahr und brachten damit den nötigen frischen Wind in die deutsche Hardcore Szene. Lässig funkiger Groove trifft auf 90ies Hardcore und wird so abwechslungs- und facettenreich dargeboten, dass kein Kopf still bleiben kann. Die Freude an der Musik ist den Jungs jede Sekunde anzumerken. Unsere Tentstage hat in den letzten Jahren wohl schon so manchen Abriss erlebt, wenn jedoch Slope am späten Samstagabend zum Tanze ins Zelt laden wird der Partyfaktor ein neues Höchstmaß erreichen!